Loewe Connect

Videos archivieren und streamen in Perfektion.

 

Kein Kleiner ist größer.

Connect 32.


Wenn kleinere TV-Geräte heute überhaupt noch angeboten werden, dann meist mit Mini-Ausstattung und wenig überzeugender Bildqualität. Den Loewe Connect 32 haben unsere Ingenieure dagegen behandelt, wie er es verdient hat: mit größtmöglichem Anspruch. Ergebnis: ein maßgefertigtes Full-HD-Panel, in dem aufwendige LCD-Technologie steckt, für höchste Farbsättigung aus jedem Blickwinkel. Eine um 25% höhere Leuchtdichte als bei 32-Zoll Modellen mit Standarddisplays. Minimale Spiegelungen. Dafür exzellente Kontraste. Das Gesamtergebnis: präzise und lebendige Bilder, wie sie sonst nur ein Highend-Grafikmonitor liefert – schlichtweg das Beste dieser Klasse.


Loewe Mobile Recording

Von überallher nach überall hin


So funktioniert Loewe Mobile Recording: Sie stehen im Stau oder stecken in einem Termin fest … und schaffen es nicht bis zum „Tatort“ nach Hause. Sie sind mit Freunden unterwegs…und auf einmal fällt Ihnen ein, dass gleich die „heute show“ beginnt. Mit dem Loewe Connect sind Situationen wie diese kein Grund mehr, sich zu ärgern – sondern ein Fall für Loewe Mobile Recording: Damit programmieren und starten Sie die Aufnahme auf der integrierten Loewe DR+ 1-TB-Festplatte einfach von unterwegs aus. Und schauen Ihre Lieblingssendung dann, wann Sie können und mögen!

Alles was Sie brauchen, ist Ihr Smartphone und eine Internetverbindung.

Sie öffnen die neue, kostenlose Loewe Smart Assist App, tippen in der Programmübersicht die gewüschte Sendung an...

Und dann? Den Rest erledigt Ihr Loewe Connect. Wenn Sie wieder zurück daheim sind, können Sie Ihre Aufnahmen übrigens auch auf dem Balkon oder gemütlich im Bett abspielen.


Ultra High Definition

Für bestes Bild.


Wer hat am meisten Hertz? Mit immer noch höheren Zahlen erreicht man noch lange nicht, was Loewe als Ziel verfolgt: einfach das beste Bild zu bieten. Was nicht als klarer, schärfer oder natürlicher wahrgenommen werden kann, ist eben doch nur: Augenwischerei? Genau. Zum Beispiel liefert das Ultra-High-Definition-Display im neuen Loewe Connect eine viermal höhere Auflösung als klassische Full-HD-Flat-Geräte. Fotos oder Videos

in Ultra-HD-Qualität werden via HDMI, USB-Stick oder aus dem Heimnetzwerk so scharf und brillant dargestellt, wie sie es verdient haben.

Allerdings entsprechen die meisten TV-Signale, die wir heute empfangen, noch nicht dem neuen Standard. Sie müssen hochgerechnet werden, um von Ultra-HD profitieren zu können. Dafür ist ein Algorithmus nötig. Der Loewe Ultra HD Scaling

Algorithmus skaliert die momentan verfügbaren 1.920 x 1.080 Pixel auf satte 3.840 x 2.160 Pixel – und zwar zuverlässig und fehlerfrei, für sichtbar mehr Details und Schärfe auch beim Full-HD-Programm.


Display Anpassung ...

...für stets perfekte Helligkeit.


Die meisten kennen das vom Laptop: Verändert sich die Helligkeit der Umgebung, passt sich das Display automatisch an. Das ist angenehmer für die Augen, und der Akku wird geschont. Der Loewe Connect läuft zwar nicht mit Batterie, die Energieeffizienz wird mit der automatischen Anpassung der Display-Helligkeit aber trotzdem verbessert. Und Ihre Augen freuen sich sowieso! „Noch größer wird das Vergnügen durch eine weitere Automatik-Funktion“, strahlt Loewe Bild-

Ingenieur Jens Witzgall: „Mit VBD+ (Videokompensiertes Backlight Dimming) wird jede Szene sozusagen perfekt ausgeleuchtet. Dunkle Nacht im Krimi: Das LED-Backlight wird gedimmt, dann sieht Schwarz auch wirklich schwarz aus.“


Von Bass bis Boom bis Kino Klang ...

... dank 80 Watt-Stereosound, Bassreflexbox, 5.1.-HD-Audio-Decoder: alles integriert.


Bestes Bild und bester Sound gehören bei uns schon immer zusammen: Schon der erste serienreife Loewe Fernseher war 1933 mit einem dynamischen Lautsprecher ausgestattet; und 1981 präsentierte Loewe zum ersten Mal in Europa einen Fernseher mit Stereoklang. Heute bietet der Loewe Connect eine Klangqualität, die vielen HiFi- und Home-Cinema-Anlagen Konkurrenz macht – oder sogar die Show stiehlt: Zwei mal 40 Watt Musikleistung erzeugen einen Schalldruck von bis zu 90 dB. Dazu sorgt eine geschlossene

Bassreflexbox für Groove und echtes, tiefgehendes Bauchgefühl.

„Zusammen ergibt das fast schon die Sound-Power einer Diskothek“ erklärt Alfred Hassaoui, Leiter Audio-Entwicklung bei Loewe.

Hauptsache: Wumms? „Hauptsache Erlebnis“, widerspricht Hassaoui klar und deutlich. „Wir haben es beim neuen Loewe Connect nämlich auch noch geschafft, einen 5.1-HD-Audio Decoder zu integrieren. Sie können Ihren Fernseher also als Center Speaker nutzen – und ein perfekt darauf abgestimmtes Loewe Audiosystem ansteuern.

Ganz großes Kino!“ Dazu tragen auch die Digital Audio Link Schnittstelle sowie die Dolby-True-HD- bzw. dts-HD-Unterstützung bei. Rundum perfekter Klang, wenig Verkabelung, beste Effizienz: Beim Loewe Connect ist alles schon drin und dabei.


Loewe Instant Channel Zapping ...

...der Name einer neuen Geschwindigkeit.


Die Wahrheit ist: Zappen gehört zum Fernsehen, seit es die Fernbedienung gibt. Manche schalten weiter, um der Werbung zu entgehen; andere, weil sie sich überraschen lassen wollen – oder um sich einen überblick zu verschaffen über unsere komplizierte, zersplitterte Welt. Mit jedem Tastendruck wird alles anders! Allerdings dauert der Umschaltvorgang bei den meisten Geräten quälend lang. Die Lösung heißt: Loewe Instant Channel Zapping – für einen echten Filmschnitt-Effekt, ganz ohne Dunkelbild. Loewe Software-Entwickler Andreas Schedel erklärt: „Wir nutzen dafür unsere Dual-Tuner-Technologie. Während auf einem Kanal der Sender läuft, den Sie gerade sehen, lädt der zweite Kanal bereits automatisch den nächsten Sender vor. Beim Umschalten wird einfach das Bild gewechselt.“


Made in Germany.

Denn Qualität wird aus Identifikation gemacht.


Mehr als 90 Jahre lang hält Loewe das Versprechen „Made in Germany“. Weiterhin befinden sich Entwicklung, Produktion und Service in Kronach, Oberfranken. Keiner erklärt diesen Standortvorteil besser als Thomas Günther: Er ist drei Jahrzehnte im Unternehmen – und seit 25 Jahren für die Qualitätssicherung verantwortlich.

 

 

 

Technische Daten:

Loewe Connect 32"

Loewe Connect UHD 40"

Loewe Connect UHD 48"

Loewe Connect UHD 55"