Revox Lautsprecher - Kompetenz in Klang.

Seit mehr als 40 Jahren.

 

Musik als Erlebnis


Seit mehr als 40 Jahren entwickelt Revox Lautsprechersysteme für außergewöhnliche Klangerlebnisse. Immer mit dem Ziel, dem Original so nah wie möglich zu kommen. Dabei betrachten wir zuerst das ganze System und gehen dann in die Details:

Lautsprecher-Chassis, Gehäuseform und -volumen sowie die Auslegung der Frequenzweiche werden optimal aufeinander abgestimmt. Nur so ist es möglich, einen Lautsprecher zu realisieren, der authentisch wiedergibt, klanglich überzeugt und das Hören von Musik zu einem höchst sinnlichen Genuss werden lässt.


Hörbare Kompetenz


Unsere Experten, die bei Revox Lautsprecher entwickeln, kennen alle Parameter zur optimalen Konzeptionierung eines Lautsprechers so gut, wie ein Musiker sein Instrument. Die Marke Revox hat sich von Beginn an in diesem Bereich permanent weiterentwickelt und sich im Laufe der Jahre eine herausragende Kompetenz erarbeitet.

Besonderes Kennzeichen aller Revox Lautsprecher ist die konsequente Auslegung auf eine maximal mögliche Linearität des Gesamtsystems. Das ist nur dann möglich, wenn alle beteiligten Lautsprecher-Chassis für den jeweiligen Einsatzfall bezüglich ihrer physikalischen Eigenschaften optimiert sind. Genauso wichtig ist der penible Abgleich der Frequenzweiche – wie bei einem schweizer Uhrwerk.


Vom Konzept zum Feintuning


Steht die Konzeptionierung, nehmen wir uns viel Zeit für die Details. Unsere Entwickler stimmen die Lautsprecher-Chassis exakt auf die spezifischen Anforderungen ab. Anschließend werden die verschiedenen Filter-Topologien definiert und am Computer simuliert – bis ein homogenes Abstrahlverhalten in horizontaler und vertikaler Richtung erreicht ist. Danach wird die Frequenzweiche mit ausgewählten und teilweise speziell für Revox ausgelegten und dimensionierten Bauelementen aufgebaut. Der Lautsprecher-Prototyp wird dann im schalltoten Raum in unserem Werk in Villingen gemessen und immer weiter optimiert. Denn nur ein Lautsprecher mit überzeugenden messtechnischen Daten, kann am Ende auch gut klingen. Im letzten Schritt übernehmen die Entwickler und Musiker bei Revox

das Finetuning: In unzähligen Hörtests runden sie das Klangverhalten des Lautsprechers so ab, dass die Musikwiedergabe in Ihren Räumen zum unvergleichlichen Hörerlebnis wird.